Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 003 - 21.02.2011

Jahrespressegespräch

Politische Schwerpunkte 2011
Der Deutsche Gewerkschaftsbund wird sich insbesondere mit
folgenden Themen politische auseinandersetzen.

  • Leiharbeit (prekäre Beschäftigung: Befristungen, Billigjobs, Werkverträge)
  • Alterssicherung
  • Kopfpauschale – Krankenversicherungsreform / Pflegereform
  • Staatsfinanzen, insbesondere Kommunalfinanzen
  • Bildung und Ausbildung
  • 1. Mai – Fortsetzung der Sozialproteste. Am 13. November 2010
    nahmen 30.000 Menschen am Aktionstag des DGB teil. Der 1. Mai wird diesen Protest fortsetzten. Ziel ist ein Politikwechsel im Bund. Regionale Schwerpunkte:
  • Wohnungspolitik – „Grundrisse für bezahlbaren Wohnraum“
    Kommunikationskampagne von Mieterverein und DGB Pressegespräch zur Vorstellung der Sonderstudie „Flexibilität auf 7 qm“ der DGB-Jugend am 2. März
    Nächstes Forum im Rahmen von „Grundrisse für bezahlbaren
    Wohnraum“: 17. März, 18:00 h, Haus der IG BAU, Schubertstraße 5
  • Index Gute Arbeit für München
    Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat beschlossen, den DGB-Index Gute Arbeit gemeinsam mit dem DGB im Jahr 2011 zu Erstellen. Die Vorstellung des Index und die damit verbundenen Ziele werden in den kommenden Wochen im Rahmen eines gesonderten Pressegesprächs vorgestellt.

Nach oben

DGB München auf Facebook

DGB-Rentenkampagne

Weitere Informationen