Deutscher Gewerkschaftsbund

05.09.2017

Parteienduell zur Bundestagswahl

 

Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 11. September, 18.00 Uhr
im großen Saal, Gewerkschaftshaus München,

 

Am 24. September werden der Bundestag und damit die Bundesregierung neu gewählt. Als Gewerkschaften haben wir Forderungen – die uns wichtig sind – in die Öffentlichkeit getragen:

Rente muss für ein gutes Leben reichen. Das Rentenniveau darf nicht sinken, sondern es muss steigen.
Wir fordern eine gerechtere Steuerpolitik. Kleine und mittlere Einkommen sollen entlastet, absolute Topverdiener stärker in die Pflicht genommen werden.
Wir brauchen mehr Schutz für Mieter und wirksame Instrumente gegen die ständig steigenden Mieten.

 

Diese Themen und eure Themen wollen wir mit den Parteien diskutieren.

Wir freuen uns als Diskutanten begrüßen zu können:

Sebastian Schall, CSU

Sebastian Roloff, SPD

Dieter Janecek, Bündnis90/Die Grünen

Nicole Gohlke, Die Linke

 

Moderation: Birgit Frank, BR Radiowelt
 

 


Nach oben

DGB München auf Facebook

DGB-Steuerrechner

DGB-Rentenkampagne

Weitere Informationen