Deutscher Gewerkschaftsbund

13.03.2015
Aktionstag am 20.03.2015

AWO und DGB - Gemeinsam "Gegen Rassismus"


Zeigen Sie „Flagge" und beteiligen Sie sich an den öffentlichen Aktionen zum „Internationalen Tag gegen Rassismus"

Am Freitag 20.03.2015 um 11:45 - 12:15 Uhr

Am Standort Pariser Platz, 81667 München

Es sprechen:

  1. Dr. Miriam Heigl, LHM Fachstelle gegen Rechtsextremismus
  2. Christoph Frey, Geschäftsführer AWO München-Stadt

Am Standort Gewerkschaftshaus Schwanthalerstraße, 80336 München

Es sprechen:

  1. Simone Burger, DGB-Vorsitzende der Region München
  2. Mickey Wenngatz, „München ist bunt"
  3. Savas Tetic, Beratungsdienste der AWO Migration und Arbeit

Nach kurzen Ansprachen am Pariser Platz und vor dem Gewerkschaftshaus werden in Form eines Countdowns um 12:00 Uhr Luftballone mit der Aufschrift: „Wir lassen Vorurteile platzen" gemeinsam zum platzen gebracht.


Nach oben