Deutscher Gewerkschaftsbund

31.10.2012

Wir werden euch den Weg leuchten

Aktionstag 14.11.

Solidaritätslaterne

DGB Region München

Soliadritätslaterne 2

DGB Region München

Solidaritätslaterne 3

DGB Region München

Bald finden in unserer Region wieder Martinsumzüge statt. Auch der DGB München hat in diesem Jahr Laternen gebastelt. Allerdings um der Politik den Weg zu leuchten hin zu einer anderen Politik bei der Bekämpfung der Finanz- Wirtschafts- und Schuldenkrise. Die europäische Politik macht Druck auf die Krisenländer, rigorose Sparmaßnahmen durchzuführen mit unzumutbaren Belastungen für Arbeitnehmer, Rentner wie Arbeitslose. Die soziale Gestaltung Europas ist von der Tagesordnung verschwunden. Stattdessen dominieren Bankenrettung und Binnenmarkt-Ausbau. Wir wollen Europa wieder auf sozialen Kurs bringen.

Am 14. November findet der europaweite Aktionstag "Für Beschäftigung und Solidarität in Europa. Nein zur rigiden Sparpolitik!" statt. Der DGB unterstützt den Aktionstag. Die DGB Region plant zum Aktionstag eine eigene Aktion.

Am 13. November haben wir den ÖGB zu Gast in München. Auf unserer Veranstaltung "Plötzlich waren die Schulden da..." konnten wir Mag. Bernhard Achitz (leitender Sekretär des ÖGB) als Referenten gewinnen. Wir wollen an diesem Abend nicht nur über die Finanzkrise diskutieren sondern auch mit einer gemeinsamen Solidaritätsaktion im Zuge des Aktionstags Flagge zeigen.

Wir laden euch deshalb ein am 13. November 2012 um 19.00 Uhr im jüdischen Zentrum München (St. Jakobs Platz 18) mit uns gemeinsam zu diskutieren und zu demonstrieren. Anmeldung erforderlich unter helena.doll@dgb.de


Vorheriger Artikel Nächster Artikel Übersicht Nach oben