Deutscher Gewerkschaftsbund

11.09.2019

Gedenken an die Opfer des Oktoberfestattentats vom 26. September 1980

Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung am 26.9.19, 9:30 am Mahnmal

Gedenken Oktoberfestattentat

DGB/Kopera

Am 26. September jährt sich der Bombenanschalag auf dem Oktoberfest zum 39. Mal. Da dieses Jahr eine mögliche Einstellung des 2014 neu eröffneten Ermittlungsverfahrens durch die Sonderkommission kolportiert wurde, wollen wir uns bei der anstehenden Gedenkfeier noch einmal mit dem Verfahren beschäftigen. Warum ist es so wichtig und wo stehen wir überhaupt? Darf es eine Einstellung ohne Ergebnis geben? Hierfür haben wir Ulrich Chaussy, Journalist und Autor, als Hauptredner gewinnen können.

Wir laden ein zur Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung.

 

Grußwort: Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München

Hauptredner: Ulrich Chaussy, Journalist und Autor

Ort: Mahnmal am Haupteingang zur Theresienwiese

Zeit: Donnerstag, 26. September 2019, 9:30

 

 


Nach oben

Ansprechpartner Jugend